Landwirtschaft & Dienstleistung 

Jung. Zuverlässig. Schlagkräftig.

Über unsere Geschichte

1973

·       Bau eines Anbindestalls für Kühe und Jungvieh in der Hanauer Straße  

·       Aufstockung des Viehbestandes auf 13 Kühe und 27 ha Ackerland

·       der heutie Betriebsinhaber,  Reiner Schmidt war seinerzeit schon als               Verantwortlicher des Betriebes tätig,  da sich sein Vater, Karlheinz                   Schmidt auf die Arbeit als Metzger fixierte 


1985 Bau eines Viehstalls für Jungvieh und Trockensteher, der Stall bietet Platz für 65 Kühe mit Nachzucht  


1987 Reiner Schmidt übernimmt kpl. die Betriebsleitung mit Bestehen des Landwirtschaftsmeisters  



1995 Bau der ersten Silos und Güllebehälter auf dem zukünftigen Stallgelände zwischen Neuwiedermuss und Hüttengesäß


1996 Anfang der Aussiedelung außerhalb von Neuwiedermuss, der erste Stall bietet Platz für 120 Kühe, zeitgleich wurde die Jungviehaufzucht in einen Pachtbetrieb im Nachbarort verlegt, in den alten Stallgebäuden in der Hanauer Straße wurden in dieser Zeit bis zu 120 Bullen aufgezogen  


1999 Übernahme des Betriebes durch Reiner Schmidt und Ehefrau Helga Schmidt  


2007 wurden die Gebäude des Kuhstalls auf insgesamt 300 Kühe erweitert, die Jungviehaufzucht wurde durch Beendigung des Pachtvertrages an einen anderen Betrieb weiter gegeben, die Bullenmast wurde eingestellt  


2010 Einstieg Johannes Schmidt in die GbR  


2009 Eine Photovoltaikanlage mit 240kw  wurde auf den Dächern des Stalles angebracht  


2012 Bau der Gülle Biogasanlage  


2015 Erweiterung landw. Dienstleistungen durch Christoph Schmidt  


2019 mobile Freilandhühnerhaltung, Eröffnung des Hofladens, Gründung  „Ronneburger Eiernest“  

Die Betriebsfläche erweitert sich im Laufe der Jahre auf ca. 200ha.